Auf dieser Seite möchten wir Haltungsformen vorstellen, die wir im Verein für geeignet halten. Es werden verschiedene Beispiele gezeigt: Für geräumige und liebevoll eingerichtete Eigenbauten und für eine gut gesicherte Haltung im Freien.

Alle Bilder der Sammlung stammen von Halterinnen und Haltern, an die wir bereits SOS-Schweinchen vermittelt haben und wir würden uns freuen, wenn sie zur Inspiration für diejenigen dienen, die ihre Haltung "saugut" umgestalten möchten. Selbstverständlich können die Gehege nach Belieben größer oder kleiner gebaut werden, je nach Anzahl der Tiere. Zur Einnerung: Für zwei bis drei Tiere sollte mindestens eine Lauffläche von 1,5qm zur Verfügung stehen, für jedes weitere Tier noch 0,4 Quadratmeter zusätzlich.

Neben ausreichend Platz ist uns eine abwechslungsreiche Einrichtung ohne Metallgegenstände wichtig. Zur Sicherheit der Schweinchen sollten alle Häuser mindestens zwei Eingänge haben und natürlich muss immer ausreichend Heu vorhanden sein. Eine Etage kann die Grundfläche sinnvoll ergänzen und wird meist gerne als Versteck oder Ausguck benutzt. All dies ist auf den hier gezeigten Haltungsformen prima umgesetzt. Viel Spaß beim Anregungen holen!