Aufnahme

Sie müssen Ihr Meerschweinchen abgeben, weil Sie allergisch reagieren?
Oder haben Sie nicht mehr ausreichend Zeit, sich um Ihre Tiere zu kümmern?
Ist der Partner Ihres Meerschweinchens verstorben und Sie möchten kein weiteres Tier mehr aufnehmen?

Dann wenden Sie sich an uns, wir nehmen Ihr Tier auf, bringen es in einer unserer ehrenamtlichen Pflegestellen unter und suchen ein dauerhaftes, artgerechtes Zuhause. In diesem Zuge würden wir uns sehr freuen etwas über das Tier zu erfahren, damit wir möglichst schnell ein passendes neues Heim und einen geeigneten Partner finden.
Folgendes wäre für uns von Interesse: Alter, Geschlecht, bisherige Haltung, Fütterung und evtl. Erkrankungen, charakterliche Eigenschaften (dominant, bockverträglich...).
Bitte geben Sie zusätzlich Ihren Wohnort an.

Bei Abgabe Ihres Meerschweinchens übereignen Sie uns das Eigentumsrecht mittels eines Abgabevertrages an SOS Meerschweinchen e.V.. Dies erlaubt uns, die Tiere an neue Besitzer weiterzuvermitteln.

Es fallen Abgabegebühren in Höhe von 15 Euro für Weibchen, Kastraten und unkastrierte Böckchen an. Diese Gebühr kommt in vollem Umfang unseren Pflegetieren zu Gute.
Sollten Sie sich also von Ihren Tieren trennen müssen, melden Sie sich unter 0700-63374767* oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

*0,12 €/min Hauptzeit Mo-Fr 9-18 Uhr, 0,06 €/min. Nebenzeit Mo-Fr 18-9 Uhr, Sa u. So, bundeseinheitliche Feiertage