Anfang April ist Toffi zum verwitweten Timmy (SOS-Amal) gezogen.

Lissy (SOS-Toffi) möchte Euch heute berichten, wie es ihr im neuen Zuhause geht.
Da ihr Freund Timmy (SOS-Amal) gerade sein Senioren-Mittagsschläfchen abhält, nutzt sie die Gunst der Stunde:

Hallo hier ist Lissy,

ich wollte Euch mal erzählen, wie es mir bisher ergangen ist.
Kurz und bündig: Mir geht es prächtig! Ich fühle mich hier super wohl und mit Timmy komme ich super zurecht.
Wir liegen meistens zusammen, ich muß ja auf den alten Herrn aufpassen

Meine Zweibeins sagen immer ich bin ein Popkorn, da ich viel und hoch herumhopse. Mir geht es eben supi!
Mir schmeckt es hier und ich habe viel Platz, um mit Timmy spazieren zu gehen.
Hey, und mein etwas gerupfter Popo wächst auch wieder zu... MUIG, ich kann euch nur sagen, hier bleibe ich

So, nun muß ich mal nach schauen ob es noch was zu mampfen gibt.
Dann bis zum nächsten Mal!
Eure Popkörnchen Lissy

Anbei noch ein paar Bilder aus meinen neuen Zuhause:

"Ohhhh - ich glaube, da tut sich was!" "Haaaalloooo??? Ist da jemand??"
   
"Heee, Zweibein! Wird das noch was mit der Erbsenflocke?" "Na endlich - geht doch." Schnurps-knusper...
   
"Gäääääähn... hab' ich was verpasst, Lissy?" "Nönö,... es gibt gleich Abendbrot - ääääh... Abendgemüseteller"
   

 Weiterhin alles Gute für Euch beiden!

Und vielen Dank an Euch Gemüseschnippler für die tollen Fotos!

"Mmmmh... so lecker! Lissy, kann es sein, dass ich da Erbsenflocken rieche?"
"Also Timmy, wie kommst Du denn da drauf? Darf ich Dir noch ein Stück Gurke reichen?"