geb.* Januar 2017   Aufnahmedatum: 28.01.2022

Hallo ihr lieben Zweibeiner da draußen,

ich bin die Hedda, eine ganz kleine quirlige Maus. *hallo muig* Jetzt denkt ihr bestimmt, klein sind wir ja sowieso alle, aber als ich bei SOS ankam, wog ich gerade einmal 580g. Das ist auch für ein zartes und nicht mehr ganz junges Schweinchen wie mich zu wenig. Deshalb dachte meine Pflegemama sofort, dass bei mir vielleicht gesundheitlich etwas nicht stimmen könnte. Immer, wenn meine Pflegemama mit Futter kommt, habe ich richtig dollen Hunger und stürze mich darauf, ganz egal, wie oft und was es gibt. Auch das ist irgendwie anders als der ganz normale Schweinchenhunger, hat meine Pflegemama gesagt. *staun muig*

Also ging es für mich zu einer Weißkittelfrau, die mich ganz genau untersucht hat. Das fand ich nicht so toll, habe aber ganz brav mitgemacht. *tapfer muig* Die Weißkittelfrau hat festgestellt, dass mein Herz leicht vergrößert ist, dagegen bekomme ich nun Medikamente. Außerdem meinte sie, dass wahrscheinlich etwas mit meiner Schilddrüse nicht stimmt, deshalb mein Fliegengewicht und der ewige Hunger. Das würde auch erklären, warum ich ständig so viel herumlaufe und gar keine Ruhe geben kann. Ich dachte immer, dass das von den vielen Hummeln kommt, die in meinem Popo wohnen... *grins muig*

Nun, um genau feststellen zu können, wie es mit meiner Schilddrüse bestellt ist, müsste man mir Blut abnehmen, eine heikle Sache bei einem so zarten Schweinchen wie mir. *bibber muig* Meine Pflegemama hat gesagt, dass wir in der nächsten Zeit trotzdem genauer nachsehen müssen, was mir fehlt, damit mir richtig gut geholfen werden kann und ich weiß ja, dass sie mir jederzeit das Pfötchen hält. *vertrau muig*

Jetzt wohne ich in einer tollen Patentiergruppe zusammen mit Patenbub Wilson, den Patenmädels Polina und Burgunde und einem weiteren Mädel. Hier fühle ich mich sauwohl und habe schon dicke Freundschaften geschlossen, mich muss man ja einfach lieb haben. *zwinker muig* Seit ich in der Pflegestelle wohne und meine Medikamente nehme, habe ich sogar schon ganze 180g zugenommen, ist das nicht toll? *stolz muig*

Was mir jetzt noch zu meinem Glück fehlt, sind liebe Pat*innen, die mich unterstützen, mich lieb haben und mir vielleicht den ein- oder anderen Gurkentaler zustecken, denn ganz viel Hunger hab ich immer noch. Willst du das vielleicht für mich sein? Ich würde mich ganz dolle freuen! *augenzwinker muig*

 

Viele liebe Grüße

Eure Hedda

 

  • Hedda1
  • Hedda2
  • Hedda3
  • Hedda4
  • Hedda5
  • Hedda6
 

- Hedda bedankt sich ganz herzlich bei ihrer Patentante Franzi W. - 

- Sie möchten auch eine Patenschaft übernehmen? >>> Hier geht es zum - Patenschaftsantrag

 

Hedda lebt in der Patentierpflegestelle Au am Rhein.


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.