geb.* Mitte 2016   Aufnahmedatum: 20.11.2022

Hallo ihr lieben Zweibeiner da draußen,

ich freu mich so, dass ihr mein Profil lest!!! *aufgeregt muig* Dann möchte ich mich mal richtig vorstellen: Ich bin der Wolle, ein Prachtkerl von gerade einmal *hüstl* 6,5 Jahren. Jaaa, diese Zahl ist auch der Grund dafür, dass ich gleich in der Patenabteilung eingezogen bin. Nun, als Rentner finde ich es aber super, dass ich auf diese Weise mein Für-Immer-Zuhause gefunden habe und nicht mehr umziehen muss. *freu muig* Ich bin sowieso ein ruhiger, entspannter Kerl - das kommt mir also gelegen. *zwinker muig* Apropos entspannt - wisst ihr, wo man so richtig gut entspannen kann? Auf meinem Snuggle Safe, das ich hier bekommen habe, das liebe ich so, weil es nicht nur kuschelig weich, sondern auch noch warm ist! *schwärm muig* Wobei ich auch wahnsinnig gerne in einem Strohbettchen schlafe, das muss ich zugeben.

Jetzt dürft ihr aber nicht denken, dass ich den ganzen Tag nur chille, nee, ich gucke auch gerne im Gehege herum oder schaue, was meine Pflegemama so macht. Ich finde diese Zweibeins übrigens echt spannend und nett und spreche auch viel mit Ihnen. Meine Pflegemama sagt, dass sie das total putzig findet, wieso das denn? *grübel muig*

Meine große Leidenschaft muss ich euch auch noch verraten - oder sollte ich lieber Sucht dazu sagen? Meine Pflegemama hat nämlich dieses Wort benutzt, das man für Süchtige verwendet: "Junkie". *rotwerd muig* Ist ja gut, ich geb's zu, wenn ich meinen Stoff sehe, gibts kein Halten mehr... Könnt ihr es erraten? Das Zeug ist grün, saftig, unglaublich lecker und heißt... Gurke!!! Davon kann ich einfach nicht genug kriegen. *mampf muig*

Aber nicht nur Gurken bringen mein Herz zum Klopfen, nein, ich hab mich hier in der Pflegestelle auch noch verliebt - aber so richtig! Persephone heißt sie, meine Süße und sie ist einfach die tollste und liebste und hübscheste Schweinchendame auf der gaaaaanzen Welt! *völlig verknallt muig*

Nachdem ich eine kurze - zum Glück überstandene - Episode mit einer fiesen Aufgasung hinter mir habe, wurde ich bei den Weißkitteln komplett durchgecheckt - mit dem Durchleuchte-Dings und auch Blut musste ich hergeben. Wir warten derzeit noch auf genauere Ergebnisse, was genau mir fehlt, die Sache ist nämlich die: so richtig viel Essen mag ich einfach nicht, außer Gurke - die geht immer! Ich war richtig tapfer bei meinem Termin *stolz muig* und bemühe mich auch, mehr Gemüse zu futtern. Meinen Päppelbrei nehme ich auch gerne freiwillig vom Teller. Hoffentlich kann ich euch schon bald erzählen, was bei der ganzen Diagnostik heraus gekommen ist, meine Böhnchen wurden jedenfalls schon sehr gelobt. *rotwerd muig*

Wisst ihr, was ich mir ganz dolle wünschen würde? Ich habe gehört, dass es liebe Zweibeins gibt, die Schweinchen wie mir ein wenig mit Medikamenten-  und Gurken-GURKEN!-talern unter die Pfötchen greifen, das finde ich so toll, so jemanden wünsche ich mir auch!!! Wollt ihr meine Pat*innen sein? *strahl muig*

Viele liebe Muigs schickt

Euer Wolle

 

  • Wolle1
  • Wolle2
  • Wolle3
  • Wolle4
 

- Wolle bedankt sich ganz herzlich bei seinen Patinnen Doris K. und Kim B. - 

- Sie möchten auch eine Patenschaft für Wolle übernehmen? >>> Hier geht es zum - Patenschaftsantrag

 

Wolle lebt in der Patentierpflegestelle Kandel.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.