Ein Meerschweinchen liegt in einem Kuschelwürfel und frisst ein Salatblatt.

Das Kuschelschweinchen des Monats September, Lauri, nimmt einfach seinen Snack mit in den heißgeliebten SOS-Kuschelwürfel. smile

Eure Schweinchen möchten auch gerne mal Kuschelschweinchen des Monats sein? Gerne könnt ihr uns Fotos von euren Schweinchen, die es sich in SOS-Kuschelsachen gemütlich gemacht haben, per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken. Bitte schreibt aus Datenschutzgründen bei der Einsendung dazu, dass Ihr mit der Veröffentlichung der Bilder einverstanden seid.


 

Oft sieht man Gehege, in denen ein Häuschen, ein Unterstand, Näpfe und eine Heustelle zu finden sind, sonst aber jede Menge freie Fläche. Wie ihr sicher wisst, sind Meerschweinchen Fluchttiere, die sich viel wohler fühlen, wenn sie jede Menge Häuschen, Unterschlupfe, Röhren und ähnliches in ihrem Gehege haben. Außerdem sind die kleinen Nasen sehr neugierig und freuen sich immer darauf, neue Einrichtungsgegenstände zu erkunden. Für eine willkommene Abwechslung sorgt auch schon ein Umstellen des vorhandenen Mobiliars. Um das Gehege eurer Schweinchen zu bereichern, müssen es nicht immer teure Einrichtungsgegenstände aus dem Fachhandel sein. Auch über kostengünstige Lösungen wie zu Häuschen umfunktionierten (ausgesägten) Holzkisten aus dem Baumarkt, Tonröhren aus dem Baumarkt oder ein angebrachtes Brett als Etage freuen sich die Kleinen.

Wir möchten euch hier zwei gelungene Beispiele für schweinchengerecht eingerichtete Eigenbauten zeigen, die für jede Menge Abwechslung bei den Fellnasen sorgen.

Drei Meerschweinchen sitzen in einem Gehege.

In diesem schicken Gehege wohnen Glücksschweinchen Black Pearl und Gamora mit einem Kastraten. Im Nachbargehege residieren Glücksschweinchen Laska und Darleen mit ihrem Bub:

Drei Meerschweinchen sitzen in einem Gehege.

Falls ihr auf der Suche nach Inspirationen seid, findet ihr auf unserer Homepage HIER eine Sammlung von vielen weiteren Gehegebeispielen. Da die Gehege individuell unterschiedlich geschnitten sind, seht ihr dort Einrichtungsbeispiele für unterschiedliche Gehegeformen, bestimmt findet ihr hier etwas Passendes, das eurem Gehegegrundriss entspricht! laughing


 

Im Juli 2021 kam Burgunde als 5,5 Jährige Schweinchendame zu SOS, da die Haltung in ihrem ehemaligen Zuhause beendet werden sollte. Schon bald fand die charakterstarke Dame einen schönen Platz, zusammen mit einem Kastraten durfte sie in ihr neues Zuhause ziehen. Leider scheiterte die Vergesellschaftung mit den vorhandenen Weibchen, sodass Burgunde in den Verein zurückkam.
 
Durch ihre Verhaltensauffälligkeiten - Burgunde hatte während der Vergesellschaftung aggressiv auf ein anderes Weibchen reagiert - stand fest, dass sie als Patentier im Verein bleiben sollte. Dort wurde sie in eine Gruppe integriert, in die sie sich gut einfügte. Nun zeigte sich auch eine sehr positive Seite der Süßen - sie konnte endlich zur Ruhe kommen, wirkte zufriedener und brachte Leben in die Gruppe. Da hinter solchen Aggressionsproblemen auch gesundheitliche Baustellen stecken können, wurde sie daraufhin untersucht und mit unterstützenden Mitteln therapiert. Diese Behandlung schien der Maus gut zu helfen. Sie war noch immer eine sehr charakterstarke Dame, die sich nicht die Butter vom Brot nehmen ließ und in brommseligen Phasen zickig war, doch eine Besserung war zu beobachten.
 
Im Dezember entdeckte ihre Pflegemama bei Burgunde einen Abszess am Unterkiefer, dieser wurde tierärztlich versorgt und heilte problemlos ab.
 
Leider kehrte Anfang 2022 Burgundes Aggressionsproblematik wieder heftig zurück, die Abstände zwischen den brommseligen Tagen wurden immer kürzer und sie machte sich bei ihren Mitschweinchen nicht sehr beliebt. Tierärztliche Untersuchungen brachten leider keinen eindeutigen Befund, es steckte wahrscheinlich eine hormonelle Schieflage hinter Burgundes auffälligem Verhalten. Die liebe Burgunde, die selbst auch unter ihrer Unruhe litt, wurde medikamentös mit einer anderen Therapie neu eingestellt. Von einer Kastration wurde aufgrund ihres Alters von mittlerweile mehr als 6 Jahren aufgrund des gesteigerten Operationsrisikos abgesehen.
 
Tatsächlich schien die neue Medikation der lieben Maus gut zu tun und Erleichterung zu verschaffen. Sie legte sich sogar etwas Wohlstandsspeck zu und wurde allgemein ruhiger und gemütlicher. Ihr Hormonhaushalt schien sich beruhigt zu haben, Burgunde wurde beliebter in der Gruppe. Bis August 2022 verlebte Burgunde also eine wunderschöne Zeit in ihrer Patentiergruppe, aus der "Krawallurschel" war eine charakterstarke, aber liebenswerte Seniorin geworden.
 
Am 04.08.2022 fand ihre Pflegemama Burgunde apathisch in einem Häuschen vor, sie hatte Durchfall und war aufgegast. Umgehend versorgte sie Burgunde mit dem Notfallprogramm, wärmte sie und vereinbarte einen Notfalltermin. Doch leider machte sich die liebe Burgunde auf die große Reise, bevor es zu dem Termin kommen konnte.
 
Burgunde wurde stolze 6,5 Jahre alt. Komm gut über die Regenbogenbrücke, mit deinem besonderen Charakter hast du dir ein bleibendes Denkmal gesetzt, wir werden dich nie vergessen!!!
 

"Die Toten sind nicht fort, sie gehen mit.
Unsichtbar sind sie nur, unhörbar ist ihr Schritt."

Gorch Fock

Liebe Maus, komm gut an dort drüben im Regenbogenland!


 

Ein Meerschweinchen schaut aus einem Holzhaus

Hallo, wer hat geläutet? Wir kaufen nichts!!! Obwohl...Haben Sie Erbsenflocken im Angebot?


 

In unserer externen Vermittlungsrubrik warten zwei kleine Herzensbrecher auf ein schönes neues Zuhause bei netten Schweinchendamen! Die beiden Jungs sind ca. 1,5 Jahre alt und kastriert. Da sie sich weder miteinander noch mit den anderen Böckchen der Gruppe verstehen, sind sie nun getrennt auf der Suche.

Pepper

Simba

Habt ihr Interesse daran, einem der Buben ein neues Zuhause bei euren Mädels zu bieten? Dann schaut schnell HIER bei ihrem Profil vorbei, dort findet ihr weitere Informationen über sie sowie eine Kontaktmöglichkeit. laughing


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.