Kuschelmaus Trixi wünscht euch allen einen gemütlichen Start ins Wochenende! laughing


 

Endlich ist es sowiet, auch dieses Jahr möchten wir euch wieder unsere beliebten Adventskalender anbieten! In liebevoller Bastelarbeit sind 18 Adventskalender entstanden. Sie bestehen aus 24 von einer lieben Unterstützerin in Handarbeit genähten und bestickten Säckchen - vielen lieben Dank dafür an dieser Stelle -, die mit Leckereien fürs Schweinchen befüllt sind. Die Säckchen können natürlich jedes Jahr aufs Neue befüllt werden, sind also wiederverwendbar und nachhaltig!

Damit sich der Adventskalender auch als stimmungsvolle Dekoration gut macht, gibt es noch eine Lichterkette dazu.

So also sieht einer unserer Adventskalender aus (Deko im Hintergrund natürlich nicht inbegriffen):

Befüllt sind die Säckchen mit folgenden Leckereien:

2 x 60g Gemüsekugeln
2 x 50g Sonnenblumenkerne
2 x 50g Gourmet Knabbermix
2 x 50g Gourmet Gemüsemix
2 x 50g Gourmet Flockenmix
2 x 50g Gourmet Powermix
2 x 50g Erbsenflocken
3 x 60g Cavia complete versele laga
6 x 80g SOS Spendenmischung von Cavialand

1x 100g Dezembermischung von Cavialand

Der Adventskalender kommt mit einem Holzkästchen, das als Hüpfhilfe oder Schlafplatz verwendet werden kann oder mit etwas Sägetalent auch in ein Häuschen verwandelt werden kann. Dazu gibt es eine passende kuschelige Auflage im weihnachtlichen Design. Wird also Säckchen für Säckchen geleert, können sich eure Schweinchen zu Weihnachten über den neuen Einrichtungsgegenstand freuen! laughing

In diesem Gehegebeispiel könnt ihr mittig die Verwendung des Kistchens als Häuschen (mit Schlafplatz) und als Hüpfhilfe sehen:

Jeder Adventskalender kostet 29,90€ zzgl. 5,99€ Versandkosten. Der Erlös kommt abzüglich der Materialkosten natürlich in vollem Umfang unseren Schützlingen zugute!

Unsere Adventskalender haben verschiedene Muster und Farben, bestellen könnt ihr sie ab sofort per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, dann erhaltet ihr einen Link zu unserer Kuschelsachen-Galerie und könnt euch euren Wunschkalender aussuchen.

Schnell sein lohnt sich, es gibt nur 18 Adventskalender und die Nachfrage ist erfahrungsgemäß sehr groß. smile

Wir und unsere Schützlinge bedanken uns schon im Voraus ganz herzlich für eure Unterstützung!


 

Liebe Leser,

auf unserer Facebook-Seite läuft derzeit eine kleine Versteigerung zugunsten unseres Vereins. Versteigert werden 2 gebrauchte Puzzles mit je 1000 Teilen, deren Erlös zu 100% (abzüglich Porto) unseren Notfellchen zugute kommt. Die Motive? Meerschweinchen natürlich!!!laughing Eine super Beschäftigung für die kalte Jahreszeit oder vielleicht denkt ihr auch schon an Weihnachten?

Meerschweinchen s/w, Startpreis 8€

Meerschweinchen Collage rund, Startpreis 5€

Alle weiteren Infos zu den Puzzles, den aktuellen Gebotsstand und weitere Fotos findet ihr auf Facebook. Aber selbstverständlich könnt ihr auch ohne Facebook-Account mitbieten, schreibt dazu einfach eine Mail mit eurem Gebot an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Auktion läuft noch bis zum 8.11.2021 bis 24 Uhr. Wir freuen uns über rege Beteiligung und bedanken uns im Namen unserer Schützlinge ganz herzlich im voraus! smile


 

In unserer externen Vermittlungsrubrik sucht ein zuckersüßer  verwitweter Teddy-Bub ein schönes neues Zuhause! Der kleine Mann ist etwa 2,5 Jahre alt und würde sich sehr freuen, schon bald wieder auf liebe Mädels aufpassen zu dürfen. smile

Möchtet ihr Ace ein neues Zuhause schenken? Dann schaut schnell HIER bei seinem Profil vorbei, dort findet ihr auch eine Kontaktmöglichkeit für Anfragen. Ace wartet schon sehnsüchtig auf schöne Anfragen und steht in den Startlöchern, um Mädels und ihre Gurkenschnippler mit seinem Charme um die Pfötchen zu wickeln! laughing


 

Hallo liebe SOS-News-Leser*innen!

Ich möchte mich Euch nur ganz kurz vorstellen: Mein Name ist Biscotto (der "italienische" Keks) und lebe seit kurzem in der Pflegestelle in Malsch.
Mein Steckbrief: Wunderhübsch, lustig, renn-/hüpffreudig und ich bin ein gaaaanz lieber Zeitgenosse... wirklich-muig!

Leider habe ich den letzten Wochen ziemlich viel mitmachen müssen: Keine Sorge - meine bisherigen Gurkenschnippler waren ganz toller Zweibeins und haben sich immer sehr gut um mich gekümmert!
Sie haben so um meinen Kumpel gekämpft, der plötzlich wahnisinng krank wurde. Das war ganz, ganz schlimm *traurig-muig*... und leider musste er doch den Weg über die Regenbogenbrücke nehmen... er war, wie ich, gerade mal 10 Monate jung.
Wir alle waren so traurig, dass weder Zweibein noch ich etwas essen wollten und wir haben uns alle ganz kummervoll in die Ecken gedrückt.

Die Zweibeiner haben sich dann aber zusammengerissen und haben geschaut, dass ich nicht mehr alleine sein muss und (TUSCH, TROMPETEN UND PAUKEN!) ein Mädel ist bei mir eingezogen! Ich konnte mein Glück gar nicht fassen! So ein hübscher, roter Rosettenhintern... *schmacht-muig*

Doch es gab kein Happy-End *schluchz*... meine liebe Freundin hörte einfach auf zu fressen und es ging ihr furchtbar schlecht.
Unsere Zweibeiner waren schon länger mit SOS in Kontakt und so wurde beschlossen, dass wir beide ganz, ganz schnell in die SOS-Pflegestelle kommen.
Gesagt, getan, eingepackt und losgefahren.
Die Pflegemama hat nur traurig den Kopf geschüttelt, als sie meine rot-rosettige Liebe angeschaut hat und ist sofort mit ihr zur Frau Weißkittel gefahren. Die hat um mein Mädel gekämpft, wie ein Löwe (ich hoffe, dass ich so einen im wahren Leben nicht zu Gesicht bekomme!) - und musste sie aber auch auf den Weg ins Regenbogenland schicken.
Ich war komplett am Boden zerstört und habe mit der ganzen Welt gehardert *völlig-verzweifelt-muig*.

SOS hat aber nicht lange gefackelt und hat für mich eine creme-weiße Schönheit aus einem furchtbaren Zuhause gerettet. Sie musste schon ganz viele Babys bekommen und weiß nicht, was aus ihren Kindern geworden ist, weil sie ihr ganz schnell wieder weggenommen wurden. Sie hat nun den Namen Nua bekommen (wie die italienische "Torta Nua" *zwinker-muig*) und darf jetzt bei mir bleiben, bis ich auch nochmal bei der Frau Weißkittel war, denn meine Pflegemama hat einen Leistenbruch - heißt das so?? - entdeckt und der muss untersucht und eventuell "operativ behandelt" werden - keine Ahnung was das heißt, aber das wird schon so richtig sein.

Soooo... aus der kleinen Vorstellung ist jetzt doch ein großes Pamphlet geworden *kicher-muig*
Vielleicht kann ich ja schonmal vorab auf diesem Weg ein super Zuhause - am liebsten zusammen mit Nua - bei Euch anfragen?
Oder wollt Ihr mich und SOS unterstützen, die "operative Behandlung" zu stemmen? Auch darüber würde ich ich wahnsinnig freuen!

Es grüßt Euch -lich
Euer Biscotto
P.S. Nua lässt auch grüßen


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.