Durch frühere Urlaubsbetreuungen und Empfehlungen war mir der Verein schon länger bekannt und ich verfolgte immer wieder mit großem Interesse die News auf der Homepage. Als ich sah, dass Leute gesucht werden, die die Vermittlungstiere in ihrem neuen Zuhause besuchen, war ich direkt begeistert und habe meine Hilfe angeboten. So bin ich zum Verein gekommen.

Zu dieser Zeit hatte ich aus beruflichen Gründen keine eigenen Schweinchen mehr. Dies änderte sich jedoch bereits kurz nach meinem ersten Besuch der kleinen Schützlinge. Seitdem leben 3 SOS-Meerschweinchen und ein weiteres Weibchen aus dem Tierheim bei mir in einem 2,7 m² großen Eigenbau und ich bin mehr denn je im „Meeri-Fieber“.

In der Urlaubsbetreuungsstelle Lorsch stehen neben liebevoller Ultra-All-Inclusive-Verpflegung ein variables Steckgehege für bis zu drei kleinen Fellnasen bereit.

 

  • Viktoria1
  • Viktoria2
  • Viktoria3
  • Viktoria4
  • Viktoria5