Geboren: Oktober 2013  Aufnahmedatum: 17.10.2017

 

Ilka kam als ziemlich dominantes Weibchen in die Pflegestelle. Schnell zeigte der Tierarztbesuch, dass sie gar nichts dafür konnte, denn sie hatte Zysten. Deshalb musste sie auch kastriert werden.

Leider bekam sie nach der Kastration ziemliche Atemgeräusche, welche sich zuvor schon mehrfach zeigten. Ein Röntgenbild zeigte dann, dass die Lunge bereits betroffen ist, mal ist es besser, dann wieder schlechter. Deshalb muss die Maus gut beobachtet werden .

Die süße Maus würde sich über Paten sehr freuen. 

 

  • Ilka1
  • Ilka2
  • Ilka3
  • Ilka4

- Ilka sucht noch nach lieben Paten, die sie gern unterstützen möchten. -

- Sie möchten eine Patenschaft für die kleine Ilka übernehmen? >>>>> Hier geht es zum  -  Patenschaftsantrag   <<<<<

 

Ilka lebt in der Patenpflegestelle Ludwigshafen.