Geboren: 2013    Aufnahmedatum: 25.04.2017

Ein ganz liebes Hallo-Muig an euch!!

mein Name ist Insa und ich möchte mich gern hier vorstellen und euch ein bisschen was von mir persönlich erzählen.

Im April 2017 bin ich zusammen mit meiner Freundin Jimja leider sehr schweren Herzens bei SOS abgegeben worden, da unsere Haltung aus persönlichen Gründen nicht mehr fortgeführt werden konnte. Zum Glück haben die lieben Menschen uns hier aufgenommen, dafür sind wir sehr dankbar.

Wir wurden beide als Vermittlungstiere aufgenommen. Ich jedoch als Handicap-Schweinchen, da ich 2 kleine Zysten haben, die mir allerdings (noch) keine Probleme machen. Auch hatte ich bei Abgabe ein großes Atherom, das kurz vorm Platzen stand. Am 28.04.2017 wurde mir dieses erfolgreich entfernt. Nun ziert mich an meiner rechten Flanke eine große Narbe, die allerdings gut verheilt ist, aber immer noch beobachtet werden muss.

Nun verrate ich euch auch, warum ich jetzt ein Patentier bin und somit bei SOS bleibe *kicher muig*.

In meinem neuen und jetzt endgültigen Zuhause hat vor Kurzem unerwartet die kleine Flame ihr Köfferchen gepackt und somit war mein neuer Partner Olav (auch ein Patenschweinchen hier bei SOS) ganz alleine. Dies konnte natürlich nicht so bleiben und da die lieben Menschen im Verein zu diesem Zeitpunkt keine Rückgabe eines zu verpatenden Meeris hatten, hat man mich ins Auge gefasst *grinz*.

Am 19.05.2017 war es dann soweit und meine neue Mami hat mich in der Pflegestelle, in der ich bis dato saß, abgeholt. Zu Hause angekommen habe ich mich erst gar nicht so recht aus der Transportbox rausgetraut. Nach ein paar Minuten kam Olli dann stürmisch hineingehopst und hat mich zum Aussteigen motiviert. Gleich habe ich mein neues Heim genauestens gecheckt und für sehr gut befunden. Ich fühle mich hier sehr wohl und der Futterservice ist auch erstklassig.

Man sagt über mich, dass ich eine ganz liebe Maus bin, die aufgeschlossen und auch neugierig ist. Außerdem bin ich eine *grande Dame* mit einem stolzen Gewicht (ich bin halt eben eine echte Futter-Genießerin *hüstel*). Auch die zahlreichen Kuschelsachen und Versteckmöglichkeiten habe ich bereits ausgiebig ausprobiert. Ach, es ist schön endlich angekommen zu sein. Das wünsche ich allen anderen Meeris auf der Welt auch!!!

 

Ich suche jetzt noch nach lieben Paten, die mich gern etwas unterstützen möchten.

Ich sage schon mal ganz lieb DANKESCHÖN!!!

 

Liebe Grüße und ein fröhliches Muig

Eure Insa

 

  • Insa1
  • Insa2
  • Insa3
  • Insa4
  • Insa5
  • Insa6

Update vom 17.05.2017:
Insa ist aktuelles Motto-Schweinchen bei unserer Spendenaktion "Vereint für deinen Verein" bei der Sparda Bank, siehe auch dazu den Beitrag in den News *klick*
 

- Insa bedankt sich ganz herzlich bei ihren Patentante nJasmin März, Beate Knoke und Michelle Walter. -

Sie möchten eine Patenschaft für Insa übernehmen? >>>>> Hier geht es zum  -  Patenschaftsantrag   <<<<<

 

 Insa lebt in der Patenpflegestelle Rödermark.