Hallo Ihr Lieben,

mein Name ist Gwenny und ich möchte euch gerne mal meine Geschichte erzählen.

Bereits im Jahr 2010 wurde ich zusammen mit Basti vermittelt und zog in ein neues Zuhause. In der vergangenen Zeit wurde unserer einst so schöner und großer Eigenbau immer kleiner und entsprach nicht mehr den eigentlichen Vermittlungsbedingen. Wie lange ich mit meinem Partner so gelebt habe, kann ich euch nicht sagen, da dies erst bei einem angekündigkten Kontrollbesuch heraus kam.

Schnell wurde zur Kontrolle ein neuer Eigenbau für uns gezimmert um in unserem Zuhause wohnen bleiben zu können. Bei dem Kontrollbesuch dann der große Schreck! Der Besucher konnte seinen Augen kaum trauen, wie meine kleinen Füßchen ausgesehen haben: dick angeschwollen, stark entzündet und teilweise blutig und offen. Darauf angesprochen kam leider nicht die gewünschte Reaktion und Handlung der damaligen Halter. Meine Füßchen bedurften einer dringenden Tierärztlichen Behandlung. Die Schmerzen die ich haben musste, waren kaum vorstellbar und es war ein Wunder, dass ich überhaupt noch laufen konnte.

So wurde beratschlagt und in meinem und Basti´s Sinne sind wir auf dem schnellsten Weg in einer Pflegestelle eingezogen, um uns Beiden eine tierärztliche Versorgung zukommen zu lassen und gepflegt zu werden. Ja, mein Partner hatte es auch erwischt und wurde noch in der gleichen Woche operiert.

Bei mir dauert der Genesungsprozess wohl sehr lange und bin daher erst mal verpatet worden um richtig gesund zu werden und mich entspannen zu können.

Meine Tierärtzin verordnete mit täglich entzündungshemmende Fußbäder und Verbände mit einer entzündungshemmenden Salbe, sowie Schmerzmittel.

Ob meine Füßchen jemals wieder komplett heilen, kann derzeit noch gar nicht gesagt werden.

Zu meiner Pflegemama bin ich aber ganz lieb und sie auch zu mir. Sie wechselt täglich meine Verbände und ich muss sagen, es ist schon etwas besser geworden aber es liegt wohl wirklich noch ein langer weg vor uns.

Auf meinem Weg zur Genesung würde ich mich sehr über liebe und nette Paten freuen!

Eure Gwenny

 

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - http://sos-meerschweinchen.de/images/bilder/Patentiere/NEU_Patenweibchen/Gwenny

- Gwenny bedankt sich ganz herzlich bei ihren Patentanten Birgit Wunderle, Patricia Köfeler und Sabine Gröpl. -

- Sie möchten auch eine Patenschaft übernehmen? >>> Hier geht es zum - Patenschaftsantrag

 
Gwenny lebt in der Patenpflegestelle Römerberg