Der Schnappschuss des Tages kommt heute von SOS-Flauschiball Savannah, die spontan beim wöchentlichen TÜV abgelichtet wurde.

 

"Hallo ihr lieben,

ich lebe jetzt seit August ein Jahr hier in meinem neuen Zuhause, zusammen mit SOS Patenweibchen Yannie, SOS Böckchen Yuri und Nicht-SOS Weibchen Biggie-Lou und muss auch hier jede Woche einmal zum Meeri-Check-Up.

Diesen lasse ich mir mittlerweile ganz gut gefallen, denn noch vor einem Jahr bin ich während dessen immer davon gewuselt und habe nicht still gehalten, was es meinen Zweibeinern nicht gerade leicht gemacht hat *kicher*.

 

Man munkelt, ich habe auch "etwas" zugenommen (August 2016: 862 g).

Angeblich soll es daran liegen, dass ich unheimlich verfressen bin und wie ein kleiner Handstaubsauger durchs Gehege laufe *Frechheit*.

Was ich allerdings zugeben muss, ist, dass ich immer ganz scharf auf die mit Medikamenten gespickten Gurkenstücke für Yannie bin (bekomme ich allerdings nie was davon ab).

 

Ich behaupte ja immer noch, dass ich einfach sehr schweres Fell habe und davon habe ich verdammt viel ;-) aber seht selbst:"

 

 

 Savannah