Hallo liebe Leser,

ich bin´s nochmal die kleine Feli (SOS-Terra). Vor kurzem bin ich ins Meeri-Paradies von Frauchen Susanne gezogen und die rasenden Reporter haben euch schon berichtet, dass ich mir mit dem Einzug ein bisschen schwer getan habe. Aber mittlerweile bin ich hier richtig "angekommen", weiß wie der Hase läuft (hihi, hier gibt es tatsächlich zwei Kaninchen, mit denen wir aber gut klar kommen...) und habe auch schon zugelegt. (Frauchen meinte, ich wäre bissel dünn, die "Birnenform" tät noch fehlen...).

Hier seht ihr mal, was mir besonders gut schmeckt: Kürbis! Ja, den kann man tatsächlich füttern, und zwar die Sorten, die auch der Mensch frisst, äh isst..... Aber wenn eure Meeris das noch nicht kennen, bitte in kleinen Mengen erst mal testen, sonst gibt es Bauchweh!

 

Hmmm, lecker, so ein kleiner Zwischensnack!

Naja, Heu ist ja des Meerlis Grundnahrungsmittel, das gibt es hier immer reichlich, zum Glück. Hier sitze ich mitten im Grünen, hihi....

Und hier seht ihr mich mit meiner neuen Freundin Cleo wie wir frisches Grün mampfen. Frauchen ist da sozusagen "vom Fach"
und verwöhnt uns das ganze Jahr über mit  allerlei Leckerem, was die Natur und der Garten halt so hergibt...

Also mir geht´s prima!

Wünsche allen Lesern dann demnächst einen Guten Rutsch und grüße den Rest der Welt,laughing

Eure Feli (SOS Terra)