Liebe Meerschweinchen-Freunde,

2014 neigt sich mit großen Schritten dem Ende zu und wir blicken auf ein sehr ereignisreiches, anstrengendes und ernüchterndes Jahr zurück!

In diesem Jahr haben wir soviele kranke und schwerkranke Meerschweinchen aufgenommen, wie noch nie in unseren gesamten rückblickenden Vereinsjahren! Unsere Pflegestellen leisteten teilweise Übermenschliches um diesen Tieren zu helfen oder mit ihnen auch den letzten Weg zu gehen...

Gerade in diesem Jahr war daher der Zusammenhalt im Verein, die tatkräftige Hilfe vieler und auch die finanzielle Unterstützung durch Mitglieder, Spender, Sponsoren und Paten besonders wichtig, um auch die tierärztliche Versorgung und Pflege der betroffenen Meerschweinchen dauerhaft gewährleisten zu können.

Viele neue Mitglieder haben sich uns angeschlossen, viele weitere Paten haben sich entschlossen zu helfen. Unsere Tierärzte hatten in diesem Jahr viel Arbeit und kämpften mit uns zusammen um jedes einzelne Leben. Durch viele Ideen und Anregungen konnten wir uns im Verein weiter entwickeln und unsere Vereinsarbeit für unsere Pfleglinge verbessern. Auch die Präventsionsarbeit schritt weiter voran.

Wir hoffen und wünschen uns für das kommende Jahr, dass wir auch weiterhin die Möglichkeit haben, gute Arbeit für Meerschweinchen leisten zu können, um ihnen eine tiergerechte Zukunft zu ermöglichen.

Wir bedanken uns auf diesem Wege, bei allen die uns in jeglicher Weise unterstützt oder/und unseren Meerschweinchen ein neues wundervolles Zuhause geschenkt haben.

Wir wünschen euch eine besinnliche Adventszeit, ein wundervolles Weihnachtsfest und alles Gute für das kommende Jahr!

Sabrina, Martina, Thomas und John
(Der Vorstand von SOS Meerschweinchen e.V.)

 

P.S.: Wer errät, welches Schweinchen dieses Mal für die Karte Modell gestanden hat...?