Wir besuchen nicht nur unsere ehemaligen Schützlinge in regelmäßigen Abständen, sondern auch unsere Pflegestellen.

Unser Schweinchenbesucher Thorsten war bei unserer Pflegestelle Römerberg und zieht folgendes Fazit:

"Da möchte man Schwein sein!"

Dort wohnen insgesamt 18 eigene Fellkartoffeln (davon fünf von SOS) und acht Patenschweinchen, also sage und schreibe 26 Dauerbewohner! Zusätzlich gibt es noch Gehege für Vermittlungstiere und Urlaubsgäste.

Alle befellten Mitbewohner haben schöne, abwechslungsreich und artgerecht eingerichtete Gehege, viel Heu, leckeres Gemüse, frisches Wasser, einen erstklassigen Zimmerservice und bekommen eine sehr gute (Kranken-)Pflege.
 

Bild 1+2: Oben wohnen ein Kastrat und ein Weibchen (1,57x0,77m),

unten ist das Urlaubergehege (1,33x0,79m)

Blick in das obere Gehege

 

Bild 3 + 4: oben: ein Weibchen und Patenschweinchen Felipe (1,5x0,65m)

mitte: Gehege mit Maurizio (Patenschwein), Lais und 3 Kastraten 2,0x0,8+0,7x0,8+Etage 1,5x05m

unten: Bodengehege mit einem Kastraten, drei Weibchen und Kiona, Jella, Amelié (Patenschwein) (1,5x2,0m + Etage 1,5x0,5m)

Blick in die Kurze Seite der Meerschweinchenburg

 

Bild 5: oben wohnen die Patentiere Ebbi, Pixel und Yamuna mit einem Kastraten und einem Weibchen (2,0x08m+Etage 1,4x0,5m)

mitte: Gehege für Vermittlungstiere (2,0x0,6m)

unten leben ein Kastrat mit Malea, Eve und den Patenschweinchen Danja und Zita (2,0x0,8m+Etage 1,4x0,5m)

 

Wie erwartet geht es unseren "Ehemaligen" sehr gut, worüber wir uns sehr freuen. Wir wünschen allen Schweinchen und Zweibeins noch eine schöne Zeit und alles Gute.

Bis zum nächsten Mal! :-)