Und auch bei diesen waren wir zu Besuch, hier war es unser liebes Mitglied Beate. Sie war ganz überrascht als sie noch zwei Kaninchen im Gehege angetroffen hat, dies ist leider eine kurzfristige Notlösung, da eines der Kaninchen krank wurde und so nicht, wie sonst, draußen überwintern konnten. Aber auch hier wird schon eine Lösung gesucht, damit alle Tiere wieder genug Platz haben!

Cicero und Antigone leben noch mit zwei weiteren Weibchen zusammen und lassen es sich gut gehen, auch die Kaninchen bringt sie da nicht aus der Ruhe!

cicero01

cicero02

Oben ist Cicero zu sehen, unser süßes Krüppelfüßchen :)

cicero03

Und hier hat sich Antigone verkrümmelt: "Doofes Blitzding!" *protestmuig*

 


 

Unsere Martina war bei Mäxchen und seiner Mami Rosalie zu Besuch. Die Beiden leben mit 6 weiteren Weibchen in einer schicken Kaltstallhaltung und einem Zugang zum Außengehege. Dieses ist mit einem Windfang versehen, so dass es im Stall auch nicht zugig werden kann. Auch Schweinchen möchten Sonderanfertigungen haben. Jawohl!

rosalie01

rosalie02

rosalie03

 


 

Wir haben es fast geschafft! Aktuell sind wir bei 299,60 Euro (um 19:27 Uhr), dies bedeutet bei 300 Euro bekommen wir zum nächsten Monat das Geld ausbezahlt! Wir freuen uns total! Und das heisst natürlich auch, es geht von vorne los! Immer schon weiter klicken, so dass wir bald wieder 300 Euro zusammen bekommen und unserern Schweinchen auch dauerhaft weiter helfen können!

Vor einiger Zeit berichtete der Betreiber, dass wenige Tage nach einem Spendenaufruf durch die Vereine die Anzahl der Klicks immer wieder stark nach unten gehen. Er empfiehlt spätestens nach 4 Tagen wieder auf die Aktion aufmerksam zu machen. Es ist für uns wirklich ein sehr hoher Aufwand die Aufrufe in allen Foren, Plattformen, Facebook usw. zu aktualisieren.

Wir brauchen dabei eure Hilfe! Speichert euch die Seite ab, legt euch ein Merkzettelchen neben den PC und klickt fleissig jeden Tag. Helft ebenfalls mit und startet Aufrufe und aktualisiert die bereits vorhandenen in den vielen Foren, wer-kennt-wen, Facebook, Twitter usw.

Nur durch viel Werbung können wir viele Klicks sammeln. Und auch PetSite selbst  wird bekannter, um damit auch immer mehr Tierschutzvereinen zu helfen und mit Spenden zu unterstützen! Wir danken euch!

clicktogive_gro

Auf Banner klicken oder diesem Link folgen: http://www.petsite.com/int-de/p_clicktogive?clicktogive_campaign_id=17

 


 

Hallo Leute, hier ist das Patenschwein Ursel.Lachen

Erstmal ein schönes Neues Jahr Euch allen!


Ich bekam zwischen  den Jahren tollen Besuch. Mein Patenonkel Thomas Bodenheimer kam mit  seiner Frau Martina (Mail Dienst) mich besuchen. Ich fand das so  toll. Mensch was habe ich mich gefreut! Die beiden sind so nett, vor allem was die beiden alles im Gepäck hatten....Muig, lecker! Aber seht selbst:

urselkorbimg_0844

Einen ganzen Korb voll Frischfutter, Erbsenflocken und dazu gab es noch...

urselhp0847

....ein riesiges Heuhaus!

Boah, da gehe ich Winzling ja fast verloren. Eben  Winzling....Da ja alles so viel war, habe ich mich entschlossen,Hotte doch  ein wenig abzugeben. Ich will mir ja nicht alleine den Magen verderben. Gemein,was? Das schöne Haus teilen wir uns auch gemeinsam. Wurde auch sogleich  eingerichtet. Da wir es ja gerne weich haben möchten, kam noch ein  Kuschelkissen und Heu mit rein. Da können wir so richtig  kuscheln. Muig. Der Winter kann kommen....

urselundimg_0849
Huhu! Seht ihr uns?

Vielen HERZ-lichen Dank an meinen Patenonkel  Thomas und seiner Martina
Auch für die Zweibeiner wurde gesorgt.Die Gurkenschnippler bekamen was für Silvester. Lecker geschlürft. Thomas hat in seiner Firma ein Spendenwutzi stehen.Das wurde geleert  und der Inhalt der Pflegestelle übergeben, die es an den Verein weiter  leitet. Es kamen € 47.- zusammen durch allerhand Kleingeld. Aber auch  große Scheine waren dabei. Ganz herzlichen Dank dafür!

 


 

Quizfrage: Welches Näschen ist hier zu sehen?

vanessarolle

 

Auflösung: Patenschwein Vanessa hat sich zum Schlafen in der Kuschelrolle eingenistet und hat nur ein "Atemloch" offen gelassen...

 


 

Zu Weihnachten wurden dieses Jahr Patenschaften verschenkt. Der liebe Jannik Schneider darf sich darüber freuen, nun der kleine Patenonkel von Niels und Hotte zu sein. Das hat es sich sehr gewünscht und wir hoffen er hat sich gefreut, die Urkunde unter dem Weihnachtsbaum zu finden!

Ebenso bekam Simone Mischke von einem lieben Menschen eine Patenschaft zu Weihnachten geschenkt. Sie wurd nun zukünftig die Patentante von unserer süßen Tabatha sein.

Und eine liebe anonyme Patentante wird zukünftig alle unsere Patenschweinchen finanziell unterstützen. Vielen lieben Dank an alle unsere Paten, die uns so sehr helfen unseren kleinen kranken Schützlingen ein gutes Zuhause und eine tierärztliche Versorgung zu gewährleisten.

beates gruppe-2
 
Liebe SOS-Aktive,
Diesmal einen Gruß von meiner Gruppe mit Kiara, Kiani, Lisbeth und Muck, stellvertretend auch für meine 8  anderen Schweinchen...(Nächstes mal seid ihr  wieder dran....) Wir wünschen allen Meerschweinchen-Begeisterten ein gutes und gesundes 2012. Bleibt alle  gesund und munter.
LG Beate
 
Ein extra Gruß geht dieses mal an Martina Bodenheimer, die mir immer mit Rat und Tat zur Seite steht bei den Kontrollen.Vielen Dank Martina!
 

Kurz vor dem Jahreswechsel hat nun auch unsere Sheltie-Dame Yunya ein endgültiges Plätzchen gefunden. Sie zog in einen geräumigen 150er-Käfig zu einem einsamen Kastraten namens Nico, einem hübscher Peruaner. Wir wünschen viel Freude mit dem neuen Traum-Pärchen und freuen uns schon auf Fotos von beiden, wenn sie sich etwas eingelebt haben.

yunianico10

Nico wartet sehnsüchtig auf seine neue Herzensdame....

 


 

Liebe Frau Siegert,

wir hoffen, Sie hatten ein gutes Weihnachtsfest und wünschen Ihnen und Ihren Schützlingen alles Gute für das neue Jahr mit viel Gesundheit und Glück.

Melisande hat sich sehr gut bei uns eingelebt, sie versteht sich prima mit Lucky. Die beiden laufen viel zusammen herum und erkunden die Umgebung- meistens im Gänsemarsch. Manchmal sitzen sie sogar zusammen im offenstehenden Schrank und Melisande liegt auch sehr gerne in der Heuraufe. Den Meeri-TÜV machen wir auch regelmäßig und wenn Melisande dabei auf dem Schoß sitzt, gibt sie "Pfötchen", weil sie  wieder herunter möchte. Ansonsten freut sich sich über den vielen Platz und ist ganz aufgeweckt und neugierig.

Viele Grüße von Cordula und Sophia

Anmerkung: Herzlichen Dank für die Post und für die zusätzliche Spende! Wir haben uns sehr gefreut und finden es natürlich wunderbar, wie reibungslos alles mit Melisande und Lucky geklappt hat.(Die beiden haben eine offene Käfigschale und einen großen Bereich in der Wohnküche, wo sie herumlaufen dürfen. Fotos dazu waren schon in den news.)