Huhu Tante Epona, Hallo Candela, mein Umzug war sooo aufregend! Nachdem mich dieses fremde Zweibein in die Box gepackt hatte und mich ewig damit durch die Nacht kutschiert hatte, bin ich endlich, endlich hier angekommen! Und ich sag euch was, dieser Franz, den mag ich! Der ist noch größer als ich es mir vorstellen konnte, und auch die andren Mädels sind riesig, aber voll lieb! Das Weiße (Yve, glaub ich) war irgendwie irritiert und schnatterte ganz viel, mehr als mein Franz, aber ich habe dann einfach beschlossen, auf Häuser und Weidehütten zu hüpfen ...dafür sind die anderen nämlich zu groß *freumuig*

Zuerst war ich zu aufgeregt, um von der guten Petersilie und dem Dill und - ach, ich weiß gar nicht, was es noch alles gab - zu probieren, aber mittlerweile geselle ich mich aber einfach mal dazu, wenn die andren nach Futter schreien und *wundermuig* es gibt tatsächlich was..... Frischen Salat und Gurke und Kürbis und Petersilie! Und dann hau ich aber rein!

Ich schicke euch den ersten Schnappschuss, allzuviele Bilder gibt es noch nicht, ich mag ehrlich gesagt auch dieses Geräusch von der Kamera nicht, da muss ich immer erst mal wegflitzen, aber wie man auf dem Bild unschwer erkennen kann, in der Nähe vom Franz da fühl ich mich wohl *entspannungsmuig*

Ich soll euch alle ganz lieb von der Bande hier grüßen!

Pera mit Franz, Yve und Julie

amperafeedbackun10