Vergangenen Freitag sind in der Pflegestelle Karlsruhe 2 gleich vier neue Bewohner eingezogen. Tarantino war schon einmal vermittelt und kam nun mit Partnerin Sheila zu uns zurück, da die Halterin eine Allergie entwickelt hat. Aus dem gleichen Grund mussten auch Gustav und Moira abgegeben werden. Gustav wird erst in den nächsten Tagen kastriert werden und muss in der Pflegestelle noch die vierwöchige Kastrationsfrist abwarten, bevor er zu Weibchen vermittelt werden kann. Gustav würde sich über einen lieben Kastrationspaten freuen.

Die vier neuen Pflegestellenbewohner und Meerschweinchendame Anastasia, die bereits im August in der Pflegestelle einzog, sind ab sofort auch in unserem Vermittlungs-bereich zu finden.