Heute durften Imani und Cloe zu einem einsamen Kastraten ziehen, der endlich seine Kastrationsfrist abgesessen hatte (er war ein Findling und hatte großes Gllück in dieser Familie zu landen!) und schon sehnsüchtig auf nette Gesellschaft wartete. In der Familie lebt bereits unser ehemaliger Schützling Cedrik in einer anderen Gruppe, nun sollte in der Pflegestelle in Altrip (da diese am nächsten lag) ein süßes Mädel auch für Speedy ausgesucht werden. Ein neuer Eigenbau wurde erstellt mit den Maßen 1,70 x 0,80 + 1,70 x 0,40 als zweite Ebene und dann ging es nach Altrip zum Aussuchen...zunächsts fiel die Wahl auf Imani... aber dann kam es wie es kommen musste, ....der Eigenbau bot genug Platz, die Mädels in Altrip waren ja alle niedlich, nun ja Ende gut alles gut, Speedy bekam dann doch zwei Frauen, denn Imani durfte auch noch Freundin Cloe mitnehmen. Und unsere ehemaligen Schützlinge bekamen beide ein tolles neues Zuhause. Wir freuen uns sehr und wünschen viel Spaß mit den fünf Quiekern, die nun dort leben!

Das neue "Zweifamilienhaus" für Cedrik und seine Lola und oben für Speedy , Imani und Cloe