Heute bekamen wir eine traurige Nachricht. Lavinia ist am Wochenende für immer von uns gegangen. Diese liebe Maus durfte leider nicht lange auf unserer Welt verweilen und dabei musste sie in ihrem kurzem Leben schon soviel mitmachen. Stark abgemagert von Milben zerfressen kam sie zu uns. Dann mussten wir auch noch feststellen, dass sie schwanger ist und schaffte es ohne Probleme einen gesunden kleinen Bock zur Welt zu bringen. Sie hat alles geschafft, wurde gesund und fit und hat zusammen mit ihrer Mutter Rahel ein schönes neues Zuhause gefunden.

Wo Worte fehlen, das Unbeschreibliche zu beschreiben, wo Augen versagen, das Unabwendbare zu sehen, wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können, bleibt die einzige Gewissheit, dass Du für immer in unseren Herzen weiterleben wirst.
(Verfasser unbekannt)

 

 Lavinia wir werden dich sehr vermissen, vor allem deine Halterin und deine beiden Partnerschweinchen Rahel und Merlin.